Die Idee hinter Travel Bucket List

Reisen – für mich das schönste Hobby auf der Welt. Soweit Finanzen und Zeit es zulassen, versuche ich jede freie Minute die Welt um mich herum zu erkunden.

 

Travel Bucket List – ja ich habe tatsächlich eine. Sie existiert zwar nicht auf Papier, aber in meinem Kopf. Ein echtes Ranking oder einen groben Zeitplan gibt es nicht. Sie ist auch nicht in Stein gemeißelt, eher volatil. Finde ich irgendwo Inspiration, so kann sich ein neues Reiseziel ganz schnell irgendwo in die Liste einreihen.

 

Inspiration – das ist auch der Grund warum ich mich entschieden habe, diese Seite in Leben zu rufen. Nachdem ich mir auf unterschiedlichen Reiseblogs selbst immer wieder Inspiration gesucht habe, dachte ich mir es ist an der Zeit die Menschen neben Facebook und Instagram an Deinen Reisen und Erlebnissen teilhaben zu lassen.

 

Hobby – Reisen und die damit verbundene Arbeit an der Seite ist für mich ein Hobby. Ich bin weder professioneller Schreiber, noch Profifotograf, noch verdiene ich mein Geld damit, also erwartet hier bitte kein hoch professionelles Reisemagazin. Reiseerlebnisse, kleine Geschichten, Beiträge rund ums Thema Reisen und Inspiration stehen für mich bei diesem „Projekt“ im Vordergrund - Imperfektion ist absolut gewollt.

 

Gastbeiträge – Ihr habt eine tolle Story mit Bildern, jedoch keine Motivation selbst eine Webseite oder einen Blog zu erstellen? Kein Problem, schreibt mir einfach kurz zu welcher Destination Ihr einen interessanten Beitrag liefern wollt. Ruhm und Ehre dafür gebührt natürlich dem jeweiligen Autor bzw. der Autorin, der/die im Beitrag (wenn er/sie will) erwähnt wird.